Einzelschweizermeisterschaften 2015 von Swissminigolf auf der Eternitanlage des Restaurants Florida in Studen

Von Samstag, 11. Juli 2015 an standen die 3 Teilnehmer des MC Willisau, die sich für die ESM qualifiziert hatten, in verschiedener Zusammensetzung auf dem Platz und versuchten, in stundenlangem Training, meist bei enormen Temperaturen, die richtigen Bälle und Linien herauszufinden, um ab Freitag, 17. Juli 2015 bestmöglichst vorbereitet an ihre Aufgaben heranzutreten.

Nach einer Eröffnung und einem gelungenen Apero am Donnerstag abend starteten die Aktiven des MC Willisau im Block 1(Seniorinnen/Senioren) am Freitag bereits um sieben Uhr ins Geschehen und absolvierten die ersten 4 Runden der ESM.

2015 ESM 5   2015 ESM 3

 

Seniorinnen

Lisbeth Häfliger startete mit ausgeglichenen Einzelresultaten von 26, 23, 26 und 24 und einem Total von 99 Schlägen in den Wettkampf der Seniorinnen, was ihr den guten 5. Rang mit der Hoffnung, am zweiten Tag nach vorne zu stossen, einbrachte. Zu diesem Zeitpunkt fehlten ihr auf die erste, Claudia Anderegg, nur 7 Punkte.

Am zweiten Wettkampftag zeigte sich schnell, dass nach stundenlangem Warten pro Block anstelle der vorgesehenen 4 nur 2 Runden gespielt werden konnten. Lisbeth kam nicht ganz auf Touren und musste sich mit 2 x 29 Punkten zufrieden geben. Nach 6 Runden belegte sie mit 157 Schlägen den 6-sten Platz und qualifizierte sich für die 4 Finalrunden vom Sonntag.

Christa Zimmermann, die zum ersten Mal in dieser Kategorie startete, konnte ihre Nervosität nie abstreifen und kam am Freitag mit Runden von 30, 29, 28, 25 und einem Total von 112 Schlägen auf dem geteilten 8 Rang nach Hause. Dabei tat es ihr vor allem das sonst eher leichte Netz an, wo sie in den ersten 3 Runden gleich 12 Schläge brauchte. Am zweiten Spieltag startete Christa erneut mit einer schwarzen 32-er Runde, ehe sie sich vehement steigerte und den Tag mit einer tollen 21-Runde beendete, was ihr doch noch die verdiente Qualifikation für den Sonntag einbrachte.

Senioren

Am Freitag zeigte der letztjährige Schweizermeister Jörg Wiedemeier eine regelmässige, ausgezeichnete Leistung, kam er doch mit 4 x 23 oder total 92 Schlägen ins Ziel. Er belegte damit mit einem Rückstand von doch schon 6 Schlägen auf den souveränen Leader Roger Weber den siebten Rang. In den beiden Runden vom Samstag spielte er zweimal sehr gute  Runden mit je 22 Schlägen. Er rückte in der Tabelle vor und belegte jetzt Rang 2.

2015-ESM 6   2015 ESM 1

Finaltag

Lisbeth spielte wiederum sehr regelmässig und beendete die ESM nach Runden von 28, 25, 24 und 28 (Tagesresultat: 105) mit total 262 Schlägen den ausgezeichneten 5 Schlussrang. Christa startete wiederum mit einer schwarzen 31-er Runde, steigerte sich jedoch gewaltig und kam nach 3 x 22 Punkten (Tagesresultat: 97) wie Lisbeth auf total 262 Schläge und belegte den 6 Schlussrang, nur wegen der grösseren Differenz der Runden einen Platz hinter Lisbeth.

Jörg startete immer in der letzten Spielgruppe und zeigte erneut eine sehr gute und ausgeglichene Leistung mit Runden von 23, 21 und 24 Punkten. Vor der Schlussrunde lag er nur einen Punkt hinter Pierre Köstinger, aber auch nur einen Schlag vor den punktgleichen Daniel Büttiker und Hanspeter Künzi. Während Daniel Büttiker und Jörg die Runde mit je 23 Schlägen abschlossen, gelang es Hanspeter Künzi, Jörg mit einer 21-er Runde zu überholen. Jörg belegte schliesslich mit 227 Schlägen (Tagesresultat: 91) den undankbaren vierten Rang, während Hanspeter Künzi das Stechen gegen den punktgleichen Pierre Köstinger um dem zweiten Rang gewann.

Die Spieler/innen des MC Willisau können mit ihren gezeigten Leistungen und den erzielten Rängen sehr zufrieden sein. Alle drei werden zusammen mit Betreuer Roman Häfliger am nächsten Wochenende nach Göteborg reisen und an den Senioreneuropameisterschaften ihre Fähigkeiten zeigen können.

2015 ESM 2

Schweizermeister 2015

Schüler  Alexander Philipona  MC Burgdorf 
Junioren  Lars Anderegg  MC Burgdorf 
Seniorinnen Susanne Goglione  MC Bellinzona 
Senioren  Roger Weber  MC Neuendorf 
Damen Rita Ris MC Grenchen (40 Schweizermeistertitel!)
Herren Reto Sommer MC Burgdorf

Die Rangliste der ESM 2015 kann mit folgendem Link geöffnet werden

 

Bernhard Grunder | Madiswil, 22. Juli 201