Einzelschweizermeisterschaften 2016 von Swissminigolf auf der 80-% Betonanlage Waldau des Clubs MC Bern

Nach einer Eröffnung und einem  Apéro am Donnerstagabend war der Start für die beiden Aktiven des MC Willisau im Block 2 (Seniorinnen/Senioren) am Freitagnachmittag gegen 13.00 Uhr geplant. Am Anfang musste die Veranstaltung aber wegen der nassen Witterung für ca. 2 Stunden unterbrochen werden

neu josy waltenspuel 2015   neu joerg wiedemeier

Seniorinnen

Josy Waltenspül hatte sich zum ersten Mal in ihrer noch jungen Karriere für eine ESM qualifiziert und startete mit viel Elan in ihre Aufgabe mit dem Ziel, am Sonntag zu den ersten 50 % der Teilnehmer zu gehören, die die Finalrunden bestreiten konnten.

Leider konnte sie ihre Trainingsresultate im Wettkampf nicht bestätigen und erreichte mit Runden von 33, 32, 33, 30, 32 und 28 und einem Total von 188 Schlägen den 10-ten Rang und musste sich darauf beschränken, Jörg Wiedemeier bei seinem Einsatz am Sonntag zu unterstützen. Josy wurde an beiden Wettkampftagen von MCW-Mitglied Roman Häfliger bestens betreut.

Gemäss dem Stichtag für die ESM 2016 wären vom MC Willisau auch Lisbeth Häfliger und Christa Zimmermann qualifiziert gewesen, mussten aber aus diversen Gründen (Verletzung, Beruf) ihre Teilnahme absagen.

Siegerin bei den Seniorinnen wurde mit grossem Vorsprung Esther Wicki (237 Schläge) vor den punktgleichen (249 Schläge) Claudia Anderegg und Susanne Goglione. Claudia kam im Stechen auf Platz 2, die letztjährige Meisterin Susanne auf
Platz 3.

Senioren

Jörg Wiedermeier setzte sich nach der Qualifikation am Freitag und Samstag mit sehr guten Leistungen und Runden von 26, 26 27, 27,29, 27 und einem Total von 162 Schlägen auf den guten 6-ten Rang. Am Sonntag spielte er weiterhin auf hohem Niveau mit 26,30 und kam zum Abschluss mit seiner besten Runde (25 Schläge) nach Hause. Rangmässig steigerte er sich bis auf den sehr guten vierten Platz. Mit total 243 Schlägen lag er am Schluss nur 3 Punkte hinter Platz 3 und 4 Punkte hinter Rang 2. Er wurde während den 3 Tagen von seiner Freundin Ursula Jenal sehr gut betreut..

An der Spitze wurde es zum Schluss sehr spannend. Daniel Büttiker vom MC Neuendorf führte während 8 Runden das Feld an, ehe er auf der zweitletzten Bahn von Clubkollege Roger Weber noch abgefangen wurde und mit einem Schlag Rückstamd Platz 2 belegte. Roger Cadosch vom MC Bern kam nach einer 4 auf Bahn 7 auf den dritten Platz.

Damen

Auch bei den Damen wurde der Titel erst auf Bahn 17 der letzten Runde entschieden, wo Maya Wicki (241 Schläge) der bis dahin Führenden Kathrin Nydegger einen Schlag abnahm und sie noch überholen konnte. Den dritten Rang, wieder nur einen Punkt zurück, belegte Yvonne Trachsel.

Herren

Zuletzt setzte sich überraschenderweise Nicolas Kaser vom MC Orval mit 229 Punkten klar vor den punktgleichen (235 Schläge) Reto Sommer, Daniel Moser und Sandro Cocci durch. Im Stechen um den zweiten Platz setzte sich Reto auf Bahn 3 vor Sandro durch. DanielMoser ging nach einer 2 auf Bahn 1 leider leer aus.

Hier noch einmal alles Sieger im Überblick:

2016-09-30 ESM Waldau

Die Teilnehmer des MC Willisau können mit dem Erreichten zufrieden sein. Es ist zu hoffen, dass sich bei der nächsten Austragung der ESM, die 2017 auf der 100%-Betonanlage in Amriswil stattfindet, wieder eine grosse Teilnehmerzahl aus dem kleinen Verein MCW stammt.

 

 

Nachgereicht am 30. September 2016 durch Bernhard Grunder.

PS: Die Detailresultate können mit folgendem Link geöffnet werden!