DOPPELSIEG AM 5. BÜNZMATT-TURNIER IN WOHLEN – JÖRG WIEDEMEIER UND CHRISTA ZIMMERMANN SOUVERÄN FÜR DEN MC WILLISAU

Petrus ist doch ein Minigolfer und hat uns am 5. Bünzmatt-Turnier in Wohlen einen schönen trockenen Tag beschert. Für den MC Willisau waren unter den 54 Teilnehmern folgende SpielerInnen am Start: Josy Waltenspül, Sylvie Riesen Aerne, Lisbeth Häfliger, Roman Häfliger, Jörg Wiedemeier und Christa Zimmermann. Mangels Anmeldungen in der Kat. Damen wurden diese mit den Seniorinnen zusammengelegt.

Juni-13-Willisauer-SpielerInnen

Die 1. Runde gelang leider nicht allen nach Wunsch. Sylvie erwischte mit 45 einen rabenschwarzen Start, auch Lisbeth spielte mit 39 sicher nicht das gewünschte Resultat, Roman ebenfalls mit 39. Josy konnte mit ihren 37 leben. Jörg legte sich mit 34 schon mal in Lauerstellung. Dem Schreiberling gelang eine sehr gute Runde mit 32.

Sylvie konnte sich dann in den folgenden Runden enorm steigern, mit 34 und 33 gelangen ihr wesentliche bessere Passen. Die Hypothek aus der 1. Runde mit 45 war aber zu gross und mit Total 112 belegte sie den 11. Schlussrang. Mit 36 und 33 verbesserte sich auch Lisbeth, sie klassierte sich mit einem Total von 108 auf dem guten 7. Platz. Josy spielte mit 38 und 36 konstant weiter und reihte sich mit 111 Schlägen auf dem 9. Rang ein. Auch der Schreibenden gelangen 2 weitere konstante Runden mit je 34. Diese reichten mit einem Total von 100 zum 1. Platz, punktgleich mit Erika Sutter vom MC Wohlen. Erika missriet mit 37 jedoch die 3. Runde, nach zwei sehr guten Passen von 32 und 31. So entschied ein Stechen um den 1. Platz, das mit einem Ass auf Bahn 2 zugunsten des Schreiberlings ausfiel.

Romans weitere Runden von 41 und 34 klassierten ihn auf dem 19. Rang mit einem Total von 114. Jörg erlitt mit 36 auf der 2. Runde einen Rückschlag. Mit einer ausgezeichneten 28er Passe verbesserte er sich vom 8. auf den 1. Platz mit einem Total von 98 Schlägen. Somit waren 4 Spieler auf dem 1. Platz und mussten den Sieg durch ein Stechen entscheiden Dieses entschied Jörg dann auf Bahn 2 für sich gegen Georg Stöckli vom MC Büelisacker, nachdem Heinz Bless, MC Wohlen (3. Rang), und Heinz Fischer, MC Mühlematt Dietikon (4. Rang), bereits auf Bahn 1 ausschieden.

In der Mannschaftwertung belegte unser Team (Lisbeth, Sylvie, Jörg, Christa) hinter Wohlen 1, Wohlen 2 und Mühlematt Dietikon den 4. Rang von insgesamt 8 Mannschaften.

Rangliste kann hier abgerufen werden

 

Christa Zimmermann | Bremgarten, 11. Juni 2013

 

************************************************************************************ 

Juni-13-Siegerfoto-Christa-und-Jorrg

Ich gratuliere Christa und Jörg ganz herzlich zu ihrem tollen Erfolg und wünsche weiterhin viel Freude und „Guet Loch!“

 

Josy Waltenspül | Willisau, 11.06.2013