Peter Willener ist neuer Bowling Champion 2018


Wie jedes Jahr, haben sich am 16. Februar 2018 eine kleine Schar von Aktiv- und Passivmitglieder im Sportrock-Café in Willisau getroffen, um den Bowling-Champion zu küren. 9 Mitglieder sind der Einladung der TK gefolgt begleitet von Lisbeth Häfliger und Bernhard Grunder als Buchführer und Fans.

Wiederum wurden drei Runden gespielt, davon kamen zwei in die Wertung. Die Damen erhielten am Schluss noch je 10 Handicap-Punkte pro Runde.

Einen guten Start legte Peter Willener mit 120 Pins hin, dicht gefolgt von Jörg Wiedemeier mit 117 Pins und Roman Häfliger mit 114 Pins. Für Spannung im weiteren Spielverlauf war also gesorgt.

Die zweite Passe verlief nach Anfangsschwierigkeiten beim Führenden nicht schlecht und er konnte diese erfolgreich mit 123 Pins abschliessen. Jörg Wiedemeier mit 106 Pins gefolgt von Thomas Zemp mit 106 Pins. Auch Jolanda von Gunten hat die ersten zwei Passen mit 97 und 96 Pins konstant abgeschlossen. Die Spannung stieg und stieg und alle waren nun auf die dritte und letzte Passe gespannt. Wer kann noch eine Toprunde liefern und sich den Titel ergattern und kann der Führende noch eingeholt werden?

Martin Bühler legte eine Toprunde mit 117 Pins hin und konnte viele Strikes und Spares verbuchen. Es wurde also nochmals eng an der Spitze. Peter Willener erreichte 111 Pins und Sepp Bühler 108 Pins gefolgt von Roman Häfliger mit 101 Pins.

 

2018 Bowling 1   2018 Bowling 2   2018 Bowling 3   2018 Bowling 4


Mit den gespielten dritten Passen konnte Peter Willener nicht mehr vom 1. Rang verdrängt werden und so darf er sich seit 2007 zum vierten Mal als Bowling Champion mit 243 Pins nennen. Auf dem 2. Rang platzierte sich der Vorjahressieger Jörg Wiedemeier mit 223 Pins gefolgt von Roman Häfliger mit 215 Pins. Jolanda von Gunten erreichte den sehr guten 4. Rang mit 213 Pins.

Name

Runde 1

Runde 2

Runde 3

Bonus

Total

Rang

Peter Willener

120

123

111

 

243

1

Jörg Wiedemeier

117

106

90

 

223

2

Roman Häfliger

114

87

101

 

215

3

Jolanda von Gunten

97

96

86

20

213

4

Thomas Zemp

87

106

97

 

203

5

Ursula Jenal

91

64

88

20

199

6

Martin Bühler

80

81

117

 

198

7

Sepp Bühler

86

78

108

 

194

8

Cornelia Bühler

74

74

96

20

190

9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der anschliessenden Rangverkündigung im Freizeitzentrum Schlossfeld durfte jeder Teilnehmer einen schönen Preis in Empfang nehmen. Ein herzliches Dankeschön an alle Preissponsoren. Beim gemütlichen Beisammensein haben wir den diesjährigen Bowling Abend ausklingen lassen.

Schon jetzt sind wir auf die nächste Ausgabe im 2019 gespannt. Jetzt heisst es üben und üben um im nächsten Jahr wiederum möglichst viele Strikes und Spares zu erreichen. Hoffentlich finden nächste Jahr wieder einige Mitglieder mehr den Weg ins Sportrock-Café in Willisau.

Dank an Roman Häfliger für die Organisation des Abends und an unsere Buchführer Lisbeth Häfliger und Bernhard Grunder.


 

Langnau bei Reiden, 18.02.2018 | Peter Willener