Bei anfangs regnerischen und nassen – einmal mehr ungemütlichen - Verhältnissen standen 5 WillisauerInnen am Start der Dietikoner Meisterschaft 2013: das Frauen-Power-Team – als Team am Start - mit Josy Waltenspül, Lisbeth Häfliger, Sylvie Riesen Aerne und Christa Zimmermann sowie unser „Hahn im Korb“ und TK-Chef Jörg Wiedemeier. Das Turnier startete pünktlich um 7.30 Uhr und wurde ohne Unterbrüche zu Ende gespielt, trotz der misslichen Verhältnisse.

Die Dietiker Bahn gilt als eine der schwereren 100% Bahnen und die Wetterverhältnisse machten es zusätzlich nicht einfacher. Es wurden deshalb insgesamt nicht so tiefe Resultate gespielt. Jörg gelangen seine Runden mit 34-37-33-36 nicht nach seinem Wunsch und trotzdem reihte er sich bei den Senioren mit Total 140 Schlägen auf dem 5. Platz ein, mit 19 Teilnehmern einmal mehr die grösste Kategorie. Gewonnen hat Andreas Holliger, MC Florida Studen, mit dem sehr guten Resultat von 127 Schlägen.

In der Kategorie der Seniorinnen belegten die Willisauerinnen geschlossen die Plätze 3 bis 5  von insgesamt 10 Teilnehmerinnen, ein super Resultat! Sylvie wurde 3. mit Runden 35-42-34-38, einem Total von 149, gefolgt von Lisbeth auf dem 4. Rang mit 40-41-40-34, einem Total von 155, punktgleich - aber um eine Differenz besser - mit Josy, welche Runden von 39-42-34-40 spielte. Gewonnen wurde die Senioreninnenkategorie von Esther Wicki, MC Effretikon, mit 135 Schlägen.

Christa startete im Teilnehmerfeld der 5 Damen und erwischte einen Wunschstart mit 32. Leider folgte mit 2x 37 nicht die gewünschte Steigerung. Mit 34 jedoch gelang noch ein versöhnlicher Abschluss und der 3. Schlussrang mit Total 140 Schlägen stand fest. Bei den Damen gewann Rebecca Weber, MC Effretikon, mit einem Total von 130 Schlägen, dem 2. besten Tagesresultat.

Foto 1

Speziell erwähnen möchte ich zudem unseren sehr guten 4. Mannschaftsrang von insgesamt 7 teilnehmenden Teams. Gewonnen hat MC Mühlematt Dietikon 1 vor MC Effretikon 1 und MC Effretikon 2.

Rangliste hier abrufbar! 

 

Christa Zimmermann | Bremgarten, 22.04.2013