M

Minigolf laut Definition Wikipedia: "Minigolf stellt eine kleinere Variante des Golfs dar. Die genormte Sportart Minigolf wird auf Anlagen mit 18 Bahnen gespielt, die je 12 m lang und 1,25 m breit sind, mit Ausnahme der ca. 25 m langen Weitschlag-Bahn. Die Pisten sind aus Beton und werden durch Flacheisen- bzw. Rohrbanden begrenzt; sie dürfen zum Spielen des ruhenden Balls betreten werden. Die Hindernisse sind Aufbauten aus Naturstein oder Beton. Das Ziel des Spiels ist, den Ball mit Hilfe des Schlägers mit möglichst wenigen Schlägen in das Loch zu bewegen. Das ist an den Bahnen aller genormten Systeme theoretisch mit einem einzigen Schlag, einem As, möglich. Die Bahnen unterscheiden sich in ihrem Schwierigkeitsgrad durch unterschiedliche Hindernisse, sind aber in ihrer Gestaltung auf allen Plätzen ähnlich."

C

Club laut Definition Wikipedia: "Der Verein bezeichnet eine freiwillige und auf Dauer angelegte Vereinigung von natürlichen und/oder juristischen Personen zur Verfolgung eines bestimmten Zwecks, die in ihrem Bestand vom Wechsel ihrer Mitglieder unabhängig ist."

W

Slogan der offiziellen Website der Stadt Willisau: "Willisau, das Regionalzentrum mit hervorragenden Qualitäten als Wohngemeinde, Wirtschaftsstandort, Freizeit, Bildungs- und Veranstaltungsort."

 

jubilaeumsball

 

MINIGOLF CLUB WILLISAU

Ein Verein, der es versteht, die verschiedenen Generationen zusammen zu führen und Mitglieder wie auch Zuschauer für ihren spannenden Sport zu begeistern. Es gibt keine Barrieren. Auch Menschen mit einem "Handycap" sind von diesem Sport nicht ausgeschlossen. Minigolf ist Einzel- wie auch Mannschaftssport. Und alle verbindet dasselbe: die Faszination rund um den kleinen Ball, der im Zentrum des Geschehens ist.